Echtgeld-Casinospiele für die Konsole – Eine Idee für die Zukunft?

2

Bild von  PseudoGil 

Egal ob Kinder oder Erwachsene, alle lieben sie die handelsüblichen Konsolen wie PlayStation, Nintendo Wii oder Xbox. In der Tat ist es allerdings so, dass die meisten Spiele für diese Konsolen für beide Zielgruppen ausgelegt sind, wenn man von gewissen Actionspielen absieht. Für Kinder ist die Auswahl in jedem Fall deutlich größer als für Erwachsene, dabei ist erwiesen, dass mindestens ebenso viele Kind-gebliebene Erwachsene gerne an der Wii und Co spielen. Wäre es beispielsweise möglich, Echtgeld-Casinospiele für die Konsole zu etablieren? Diese sind bekanntermaßen nur für über 18-Jährige erlaubt, und gerade da könnte der Haken unter anderem liegen.

Im Internet laufen Casino Spiele inzwischen richtig gut. Für all diejenigen, die das Glücksspiel schon immer geliebt haben, sind Online Casino in jedem Fall eine willkommene Abwechslung zu den reellen Spielhallen und Casinos, denn so muss man einfach nur den Computer anschalten oder eine App auf dem Smartphone öffnen und kann direkt mit dem Spielen auf Seiten wie der von 32Red oder CasinoDino beginnen. Die Auswahl an Spielen ist meist recht groß und die Nutzer wissen es zu schätzen, dass sie so rund um die Uhr Zugriff auf ihre liebste Freizeitbeschäftigung haben. Spielen Sie Casino Spiele mit 32Red doch einmal selbst und testen Sie es aus. Das Gute hieran ist allerdings, dass das für Minderjährige verbotene Glücksspiel nur für diejenigen zugänglich ist, die ein Konto bei einem Anbieter haben und dies aus rechtlicher Sicht haben dürfen. Minderjährige können natürlich auch an das Passwort eines Erwachsenen kommen, doch im Grunde ist der Zugang recht gut geschützt.

Anders könnte es aussehen, würde man Echtgeld-Casinospiele auch für die Konsole etablieren. Sie müssten ebenfalls mit entsprechenden Zugangsdaten geschützt werden, damit sich niemand unerlaubt an den Glücksspielen versucht. Ein weiteres Problem sind unterschiedliche gesetzliche Vorgaben zur Regulierung von Glücksspielen in den Ländern, die die Konsolen verkaufen. In manchen Staaten ist es komplett verboten, andere sind deutlich großzügiger. Für die Hersteller der PlayStation und Co dürfte es allerdings kompliziert werden, durch all diese Regulierungen durchzusteigen und die Konsolen je nach Land dementsprechend abzustimmen. Diese zwei Punkte sind es wohl momentan noch, die es verhindern, dass Spiele mit Echtgeld für die PlayStation, Wii und andere Konsolen herausgegeben werden.

Es wäre etwas anderes, wenn es sich um Spiele drehte, die mit Spielgeld absolviert werden, doch obwohl die meisten Spieler behaupten, sich an Roulette und ähnlichen Varianten nur des Freizeitvergnügens wegen zu versuchen, so ist es doch ganz deutlich, dass sie eigentlich auf den Gewinn aus sind, beziehungsweise dass dieser eine sehr große Verlockung darstellt, ohne die viele Spiele nicht mehr denselben Reiz ausstrahlen würden. Casinospiele für die Konsole wie PlayStation Home sind lange nicht so beliebt wie die Echtgeld-Versionen, die man sonst online spielen kann. Die Hersteller der namhaften Konsolen sind sich dieser Vorliebe der Nutzer bewusst und wissen deshalb, dass sie erst gar kein Spiel entwickeln lassen müssen, in dem es nicht ums Spielen mit echtem Geld geht. Dies würde definitiv nicht den gewünschten Erfolg bringen. Wenn sich die Regulierung des Glücksspiels nicht vereinfachen lässt, ist es deshalb unwahrscheinlich, dass uns bald Echtgeld-Casinospiele für die Konsole erwarten werden.