Die mobile Royal Vegas Casino App

Seit 2000 ist Royal Vegas Online Casino im Netz vertreten und bietet Casino-Spiele an. Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen den Namen gemacht, für seriöses Glücksspiel im Netz zu stehen und ist zugleich einer der ganz großen Namen auf diesem Markt geworden. Der Anbieter ist Teil der preisgekrönten Fortune Lounge Gruppe, die ihren Sitz in Großbritannien hat und mehrere Online-Gaming-Marken vereint. Royal Vegas Casino bietet mit seiner Microgaming-Software über 500 verschiedene Spiele, die online gezockt werden können und zu denen monatlich neue hinzukommen. Allerdings ist im Moment mit 20 Spielen nur ein Bruchteil im Vergleich zum Gesamtangebot für mobile Endgeräte, wie Smartphones oder Tablets, verfügbar.

Infos zur Royal Vegas Casino App

Bei der Royal Vegas Casino App handelt es sich um eine Web-App. Egal, welches Gerät dafür genutzt wird, es kann sofort gespielt werden, wenn die entsprechende Adresse aufgerufen wird. Für das Spielen auf dem iPad, dem iPhone oder sämtlichen Android-Geräten ist kein Download erforderlich. Die App des Anbieters überzeugt durch schnelles Laden und läuft dank HTML-5 auf allen Betriebssystemen wie das beim iPhone verwendete iOS, Windows Phone oder Android. Die Royal Vegas Casino-App ist nicht im App Store zu finden und das hat einen leicht zu erklärenden Grund: Da monatlich neue Spiele hinzukommen, würde es ständig zu Aktualisierungen kommen, was einerseits nicht im Interesse des Kunden ist und zum anderen einen hohen finanziellen Aufwand für den Anbieter bedeuten würde.

Wenngleich bislang lediglich rund 20 Spiele für die mobile Nutzung ohne Download zur Verfügung stehen, ist darauf geachtet worden, die beliebtesten auszuwählen. Der Nutzer hat die Möglichkeit, die direkte Verbindung zur App auf dem Desktop seines Smartphones, iPhones oder Tablets zu speichern. Wer zudem noch nicht bei Royal Vegas Casino registriert ist, kann dies über die App erledigen.


In Sheldon Adelsons Casinos wird Jugendschutz nicht genau genommen

In Sheldon Adelsons Casinos wird Jugendschutz nicht genau genommen
In Sheldon Adelsons Casinos wird Jugendschutz nicht genau genommenDer Glücksspiel und Casino-Mogul, der Milliardär Sheldon Adelson ist unter anderem auch für teilweise skurrile Kampagnen bekannt, die auf die Gefahren des Online-Glücksspiel hinweisen sollen. Ein Journalist, Tim James, hatte mit einer versteckten Kamera zwei Neunzehnjährige in den beide Casinos von Adelson, Venetian und dem Palazzo Casinos in Las Vegas, beobachtet. Den Eintritt verschaffte sich einer der beiden mit gefälschtem Ausweis und der andere überhaupt ohne Ausweis. Beide konnten dann auf verschiedene Maschinen und Tischspielen zocken und sich auch Gewinne auszahlen lassen und beide haben auch Poker gespielt und Alkohol getrunken. Keiner der Jugendlichen war aber in der Lage, sich an einer Online-Poker Site anzumelden und hier zu spielen. James ’nächste Segment zeigt einen der Beiden, wie er in eine Bar ins Palazzo geht und eine Prostituierte willigt bereits bei seinem ersten Versuch, ihm aufs Zimmer zu begleiten, ein.  Der Journalist stellt daraufhin fest: „Ich bin mir ziemlich sicher, dass man auf keiner Online-Gaming-Website eine Prostituierte buchen kann.“ Er schließt das Video mit einer Erklärung, dass alle Versuche der Jugendlichen, in den Casinos zu spielen, erfolgreich waren und dass alle von Adelson vorgebrachten Argumente gegen das Online Glücksspiel offensichtlich falsch sind. Das Video zeigt viel mehr, dass all jene Gefahren, vor denen Adelson im Zusammenhang mit Onlineglücksspiel warnt, und vor denen er sie angeblich schützen möchte, in seinen landbasierten Casinos auf die Besucher lauern. Glücksspiel von minderjährige, Trinken und Prostitution sind hier allgegenwärtig. Er bekräftigt aber nochmals, dass die beiden minderjährige Testspieler bei dem Versuch, sich anzumelden, um online Poker spielen, scheiterten. Sheldon Adelson ist einer der grössten Spender der republikanischen Präsidentschaftskandidaten und Initiator der Koalition gegen Internet-Glücksspiel (CSIG), die im Januar 2014 ins Leben gerufen wurde und schnell eine Anzahl von Generalstaatsanwälten auf ihre Seite ziehen konnte. Einer der bedeutendsten Lobbyisten der CSIG, Andy Abboud. sagte im Januar 2014, dass ein Gesetzentwurf eingebracht werden soll, der jede Form von Online-Gaming verhindern soll. John Pappas, der Geschäftsführer der Poker Players Alliance ist besorgt, dass man mit Geld Meinungen kaufen könne und Adelson hat eine Menge Geld. Es wird hier versucht, Nachrichten, die das Problem falsch darstellen, in Umlauf zu setzen, Er meint, dass es das Problem für eine lange Zeit geben wird und der durchschnittliche Amerikaner kann nicht mit diesem Thema vertraut sein wird von dem PR Push durch die eklatante Heuchelei und Falschdarstellung beeinflusst werden.


Erst arbeitslos, dann Millionär

Erst arbeitslos, dann Millionär
Erst arbeitslos, dann Millionär22 Jun 2015 Erst arbeitslos, dann Millionär Author: Moni | Filed under: Allgemeines In der heutigen Zeit ist das wohl leider so : Wer über 50 ist, der gehört zum alten Eisen. Da kann man machen was man will. Und wer in diesem Alter dann arbeitslos wird oder vielleicht schon ist, der hat kaum eine Chance aus diesem Teufelskreis wieder rauszukommen. Und dann heißt es eben Leben am Existenzminimum. Und das war auch bei einem 55jährigen aus Oberbayern so. Der ledige Mann ist Handwerker und suchte bereits lange nach Arbeit. Aber – wie bereits erwähnt, wer einmal über 50 ist, der sucht meist vergebens. Da flatterte ihm ein Brief ins Haus – der ziemlich offiziell aussah. Das konnte nichts Gutes bedeuten, dachte sich der Mann und öffnete den Brief einfach ein paar Tage lang nicht. Nach einigen Tagen dann konnte er sich endlich dazu durchringen und siehe da : Es war ein Schreiben der bayrischen Lotterie, indem man ihm zu seinem Millionengewinn beglückwünschte. Beim Spiel 77 gewann er die stolze Summe in Höhe von 1.377.777 Euro. Und mit soviel Geld, muss der Mann nun den Rest seines Lebens nicht mehr arbeiten. Er kann vielmehr arbeiten lassen. Und hoffen wir nun, dass der Mann auf dem Boden bleiben wird und den Gewinn gut und sicher anlegen wird. Doch der ein oder andere Luxuskauf, dürfte sicherlich drin sein. Sharen mit: This entry was posted on Montag, Juni 22nd, 2015 at 5:46 am and is filed under Allgemeines. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.


10 x € 111,- gewinnen

10 x € 111,- gewinnen
10 x € 111,- gewinnenZeitraum Ort Kategorien Stichwort im Veranstaltungstitel


Next Page »